Sketchnotes üben: Sketchnotes Rezepte #sketchrecipe

Sketchnotes Rezepte zum Üben nutzen

Die Ostertage sind für viele Menschen eine gute Möglichkeit Zeit mit der Familie und Freund*innen zu verbringen. Wenn Menschen zusammen kommen wird auch viel gegessen. Jedenfalls ist das bei mir so. Ich probiere gern neue vegane Rezepte aus und bin neugierig, wenn andere leckeres Essen zubereiten, wie sie es gemacht haben. Um Rezepte für mich festzuhalten, mache ich schon länger Sektchnotes Rezepte als Anleitungen.

Ich habe für diesen Beitrag mal alle meine Sketchnotes-Bücher analog und digital durchgewühlt und tatsächlich in fast jedem mindestes eins gefunden. Einige davon will ich euch hier zeigen. Was man, außer den wunderbaren Rezepten, auch noch sehen kann, ist wie sich meine Sketchnotes und meine Schrift über die Zeit verändert haben. Toll oder?

Inspiration beim Vizthink Meetup

Ich glaube, ich wurde spätestens beim Vizthink Hamburg Meetup 2015 angesteckt. Damals ging es um Visuelle Rezepte. Zunächst sollten wir uns ein Rezept ausdenken und zwei willkürliche Zutaten zueinander bringen. Dann wurde gekocht und das Rezept nebenbei zu einer Sketchnote verarbeitet.

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Sketchnotes Rezeptesammlung

Bei einem Flipchartworkshop von Stift und Seil, den damals Ben gab, zeichneten wir eine Anleitung zum Spaghettikochen als Prozessvisualisierung. Ich habe dann das ganze auch nochmal in mein Sketchnotesbuch übertragen. Das Flipchart gibt es nicht mehr, diese Sketchnote jedoch schon 😉

 

Ich habe während meines Studiums längere Zeit in Schweden gelebt und da auch meine Liebe zu Pajs/Quiches/Pie entdeckt. Also quasi herzhafte Kuchen mit Mürbeteig. Super einfach und lecker!

2014 habe ich schon mit der App Paper53 auf meinem Ipad gezeichnet. Damals noch mit anderen digitalen Stiften als heute. Aber ein Rezept durfte auch dabei nicht fehlen.

Was soll ich sagen… Rohkostbrownies sind super lecker und müssen gar nicht gebacken werden.

2016 hatten wir soooo viele Zucchinis, dass wir uns was einfallen lassen mussten. In diesem Zuge habe ich entdeckt, sie auch als Grundlage für süsse Sachen zu nutzen.

Sind sie nicht wunderschön? So einiges an Nerven hat mich gar nicht das Erstellen der Cakepops an sich gekostet, aber dass sie nicht so richtig alle auf ihren Stielen halten wollten. Jemand noch nen Tipp? Geschmeckt haben sie auf jeden Fall!

 

 

 

Zum schwedischen Waffeltag,  Våffeldagen, gab es bei mir am Sonntag, den 25. März auch vegane Waffeln zum Frühstück und Kaffee. Das war sehr lecker.

Challenges nutzen

Während der 52 Wochen Visual Vokabular Challenge (#therevisionguide_52wvv) im letzten Jahr sind einige Übersichtsseiten zustande gekommen, die helfen Rezepte aufs Papier zu bringen. Über Challenges, als wunderbare Möglichkeit das eigene visuelle Vokabular zu üben, habe in meinem Beitrag “Sketchnotes Challenges für dich nutzen” geschrieben.
Ich verlinke euch unter den Bildern die Instagramsuche zu dem Hashtag der Woche. So könnt ihr sehen, was auch andere dazu gezeichnet haben.

Katharina Theis-Bröhl postete ein tolles Rezept auf Instagram, das sie bei they draw and cook eingereicht hat: https://www.theydrawandcook.com/illustrations/11119-vegetarian-turkish-stew
Diese sind aufwendiger und illustrativer als meine Sketchnotes Rezepte. Diese Seite ist aber eine tolle Inspiration! Auch nach dem Stichwort vegan lässt sich suchen und wunderbar toll illustrierte Rezepte finden. Es lohnt sich ein Blick dorthin. Aber Achtung, ihr werdet da ne Weile hängen bleiben!
Und dort sind auch tolle Herangehensweisen beschrieben wie man ein Sketchrezept aufbauen kann: https://www.theydrawandcook.com/illustrate-a-recipe-that-showcases-your-style

Noch mehr Übungsinspiration

(Alle Produkte und Verlinkungen mit * sind Amazon Affiliate Links. Das heißt, dass ich bei deinem Kauf eine kleine Provision erhalte, ohne dass es dich extra kostet.)

Zu guter Letzt gibt es von mir wieder einige Buchempfehlungen, die auch Sketchnotes als Rezepte thematisieren:

Habt ihr weitere tolle Bücher, die Sketchrezepte thematisieren oder so aufbemacht sind? Dann rein damit in die Kommentare!

Noch mehr Inspiration gebraucht?

Auf Pinterest habe ich euch auch eine Pinnwand für Sketchnotes Rezepte zusammengestellt: https://www.pinterest.de/kuestenkonfetti/sketchnotes-rezepte/

 

Happy sketching!

 

2 Gedanken zu „Sketchnotes üben: Sketchnotes Rezepte #sketchrecipe

  1. Pingback: Kreativität in einem neuen Alltag * Katharina Bluhm

  2. Pingback: Sketchnotes üben: Rezept Cold Brew Coffee und Hafermilch #sketchrecipe * Katharina Bluhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.