Tiere zeichnen: Elefanten und Pinguine

Ich habe eine neue Übungsserie gestartet. Wer bei mir schon mal Workshops gemacht hat oder mich ein bisschen besser kennt, weiß dass es mir schwer fällt Tiere zu zeichnen. Das ist aber ehrlich gesagt auch nur so, weil ich das nie wirklich nachhaltlig geübt habe. Für einen Workshop vor ein paar Jahren habe ich mir mal die gängisten Tiere zusammen gezeichnet. Jetzt jedenfalls frage ich euch jeden Sonntag/Montag auf Instagram danach, welches Tier ich zeichnen soll. Eine Auswahl mit den meistgenannten Tieren stelle ich dann nochmal zur Abstimmung. Ihr hattet entschieden: Elefanten und Pinguine waren dran.

In meinem Skizzenbuch habe ich mir mit Hilfe von Pinterest und Büchern einige Varianten erarbeitet. Einige davon schaffen es dann in meine Tiere-Sammlung. Das Zeichnen dieser nehme ich auf uns verarbeite es in Reels, IGTV und auch in Youtube-Videos.

Viele Spaß beim Mitzeichnen.

Elefanten

Pinguine

(Video erscheint hier ab 18:30Uhr)

Bücher, die ich empfehlen kann um zu lernen wie man Tiere zeichnet:

  • Ed Emberley’s Drawing Book of Animals* (Affiliate Link) (leider sind keine Pinguine drin, aber Elefanten und viele andere Tiere. Super heruntergebrochen um es Schritt für Schritt nachzuzeichnen)

Weitere Materialempfehlungen und Bücher gibt es hier: Materialempfehlungen


Wenn dir meine Inhalte und der Blog gefallen, dann unterstütze mich gerne mit einem symbolischen Käffchen.


Folgst Du mir schon auf meinen Social-Media Kanälen?


2 Gedanken zu „Tiere zeichnen: Elefanten und Pinguine

  1. Pingback: Tiere zeichnen: Schildkröten, Frösche, Flamingos und Bienen * Katharina Bluhm

  2. Pingback: Tiere zeichnen: Faultiere, Gürteltiere, (Oster)hasen und Katzen * Katharina Bluhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.